E-Mail an Thomas Jäger:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

24.04.2017 Montag Landesmeisterschaften 2017

DLRG Osterwald erfolgreich bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Nachdem die Schwimmer aus Osterwald sich im Januar für die Landesmeisterschaften qualifiziert hatten, war es nun endlich soweit. Nach intensiven Trainingswochen hatte das Warten nun ein Ende. Die beiden Mannschaften AK13/14w bestehend aus Charlotte Baum, Kira Geese, Zala Kummer, Hanna Maschke und Kira Piehl und AK15/16w bestehend aus Anna Kühne, Lisa Kühne, Leonie Kummer und Aileen Schäfer wollten es nun wissen – wie gut sind unsere Teams im Vergleich zur Landeskonkurrenz?
Am Freitag kämpften die beiden Mannschaften in den Disziplinen Puppenstaffel, Rettungsstaffel, Gurtretterstaffel und Hindernisstaffel um Punkte und Platzierungen. Beide Mannschaften konnten Ihre Positionen stark verbessern. Die Mannschaft AK 13/14w ging als 17. ins Rennen und hatte das Ziel unter die TOP TEN zu gelangen – Dieses Ziel verfehlten sie mit dem Finalplatz 11 nur knapp. Die Mannschaft AK15/16w die als 9. ins Rennen gingen konnten auch sie einige Plätze gewinnen und landeten am Ende des Tages auf Platz 6. Alle Sportler schwammen einen guten und fairen Wettkampf gegen die landesweit starke Konkurrenz und gingen am Ende des Tages glücklich und erschöpft in ihre Unterkünfte und genossen den Abend.
Am nächsten Morgen ging Leonie Kummer (AK13/14w) dann noch einmal an den Start: In den Einzeldisziplinen 50m Retten, 50m Retten mit Flossen und 100m Hindernis galt es an die Erfolge des Vortages anzuknüpfen. Das gelang auch, denn von Platz 7 konnte Leonie sich in 3 sehr guten Läufen bis auf den 4. Platz vorkämpfen.
Alles in allem waren nicht nur die Schwimmer mit ihren Leistungen zufrieden, sondern auch die Trainer Mirko Kühne und Thomas Jäger waren stolz auf Ihre neuen Schwimmer die innerhalb kürzester Zeit nennenswerte Erfolge verbuchen konnten.
Die DLRG Osterwald war nach vielen Jahren wieder auf den Landesmeisterschaften vertreten. Neben den Schwimmern haben auch viele Hände im Hintergrund gewirkt. Die Schwimmer und das Trainerteam bedanken sich bei den Betreuern, der Unterstützung von Vorstand und Eltern, die diesen gemeinsamen Erfolg erst ermöglicht haben.

Von: Thomas Jäger

zurück zur News-Übersicht

NEWS

Datum Kategorie Meldung
24.04.2017 Keine Kategorie