E-Mail an Thomas Jäger:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

03.02.2017 Freitag Bezirksmeisterschaften 2017

DLRG Osterwald

20 Schwimmer und Schwimmerinnen im Alter zwischen 9 und 16 Jahren der DLRG Ortsgruppe Osterwald stellten sich am 21.01.2017 der Konkurrenz aus dem Bezirk Weserbergland. Auf den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Bad Nenndorf galt es, sich die Fahrkarten für die Landesmeisterschaft zu sichern.

 

So bestritten die Einzelwettkämpfe, Kira Geese und Leonie Kummer (beide Altersklasse AK 13/14) sowie Aileen Schäfer (AK 15/16) und die Mannschaftswettkämpfe folgende Teams:

AK 12w                       Josepha Pauleßen, Emilia Pauleßen, Janina Pareira, Mara Flessel

AK 13/14w                 Kira Piehl, Hanna Maschke, Charlotte Baum, Zala Kummer

AK 13/14m                Finn Rebentisch, Johan Strüver, Paul Strüver, Kira Geese

AK 15/16w                 Anna-Lena Kühne, Lisa Marie Kühne, Aileen Schäfer, Leonie Kummer

AK 15/16m                Kai Küster, Maximilian Baum, Steve Sorge, Phil Straßburg

 

Nach Absolvieren der verschiedenen Disziplinen wir z.B. Hindernisschwimmen, Retten einer Puppe mit und ohne Flossen, Gurtretter und Freistil mit und ohne Flossen konnten sich die Osterwalder Rettungsschwimmer insgesamt 3 mal Bezirksmeister und 1 mal Vize-Bezirksmeister nennen.

Die Bezirksmeister Leonie Kummer (Einzel AK13/14) und die Mannschaften AK 13/14w sowie AK 15/16w werden sich bei den Landesmeisterschaften vom 20.04.17 - 23.04.17 in Nordhorn der Landeskonkurrenz stellen, während die AK 15/16m als Vize-Bezirksmeister um die entsprechende Zulassung bangen muss. Auch die AK12w erklomm das Siegerpodest und sicherte sich einen sehr guten 3 Platz während die Mannschaft AK 13/14m das Siegertreppchen mit Platz 4 nur knapp verfehlte.

Nach der Siegerehrung verließen alle erschöpft aber glücklich, die Schwimmhalle. Die begleitenden Eltern, Betreuer und Trainer sahen spannende Wettkämpfe und eine großartige Teamleistung und freuen sich nun auf den nächsten Wettkampf.

Für das Trainer und Betreuerteam Fabian Pensky, Marco Liesegang, Rene Ringleff,, Mirko Kühne und Thomas Jäger gilt es nun, die Schwimmer auf die Landesmeisterschaften vorzubereiten und durch entsprechendes „Feintuning“ die Leistungen weiter zu optimieren.

Der Vorsitzende der Ortsgruppe Carsten Schmarsel bedankt sich bei allen Schwimmern für die gezeigten Leistungen, bei den Eltern und Helfern im Hintergrund für die geleistete Unterstützung und bei dem Trainerteam am Beckenrand unter der Leitung von Mirko Kühne und Thomas Jäger für die ausgezeichnete Vorbereitung.

Kategorie(n)
Wettkampf

Von: Thomas Jäger

zurück zur News-Übersicht

NEWS

Datum Kategorie Meldung
03.02.2017 Wettkampf