Newsdetails

27.01.2019 Sonntag Bezirksmeisterschaften 2019 in Bad Nenndorf

Osterwalder Schwimmer ganz weit vorne

Am Sonntag den 20.Januar 2019 maßen sich die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG OG Osterwald mit 15 anderen Bezirken bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Nenndorf.

Insgesamt sind 4 Einzelstarter mit Luisa (AK12w), Erik (AK12m), Leonie und Zala (beide AK15/16w) sowie 4 Mannschaften (AK12m, AK15/16m, AK17/18w und AK17/18m) an den Start gegangen.

Die Teilnehmer/innen im Einzelwettkampf konnten hervorragende Plätze belegen, mit Leonie stellt die Ortgruppe wie auch schon im vergangenen Jahr die Bezirksmeisterin. Herzlichen Glückwunsch !

Die Mannschaften überzeugten durchweg durch sauberes Schwimmen und ergatterten sich somit zwei Bezirksmeistertitel sowie zwei 2.-Plätze.

Im Einzelnen erreichten die Mannschaften folgende Platzierungen:

  • AK12m:
    Luisa, Lisanne, Mara und Erik den sensationellen 1. Platz und können sich somit Bezirksmeister 2019 nennen. Dieses ist insofern sensationell, da sie zum ersten Mal überhaupt gestartet sind.
  • AK15/16m:
    Johann, Paul, Delian, Finn und Dominik einen hervorragenden zweiten Platz, der Hoffnungen auf die Teilnahme der Landesmeisterschaften 2019 macht.
  • AK17/18w:
    Aileen, Leonie, Zala, Anna und Lisa sich ebenfalls Bezirksmeister nennen dürfen und  einen hauchdünnen Vorsprung ins Ziel retteten. Hier gilt es, ein besonderes Lob an unsere Nachbarortsgruppe Coppenbrügge auszusprechen, die es unseren Mädels nicht leicht gemacht haben und beide Mannschaften sensationelle, spannende und faire Läufe gezeigt haben.
  • AK17/18m:
    Phil, Maxi, Linnert und Kai einen zweiten Platz. Auch hier ist bemerkenswert, dass bis zum Ende alles gegeben wurde, die Kraft letztendlich aber nicht reichte. Allerdings sei angemerkt, dass sie bei den Einzelmeisterschaften den Rödeltrupp unterstützen und die mit Wasser gefüllten Puppen mehrfach wieder zurückschleppen durften.

Allen Schwimmerinnen und Schwimmer sowohl im Einzel- wie auch Mannschaftswettkampf sein hier noch einmal ein besonderer Dank ausgesprochen und Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen erkämpften Platzierungen, ihr wart super!

Abseits der Schwimmer gibt es aber auch viele weitere Beteiligte, die einen solchen Wettkampf erst ermöglichen. Neben den Organisatoren des Bezirksjugendvorstandes, den Wettkampfrichtern, Helfern und Betreuern sei auch der diesjährige Rödeltrupp mit Fabian, Julia, Marco und Jonas aus unseren Reihen genannt, die einen anstrengenden, aber tollen Job erledigten. Allen Beteiligten sei ein herzlicher Dank für diese Veranstaltung ausgesprochen.

Alles in allem war es ein schöner, lustiger und spannender Wettkampf. Das Trainerteam rund um René, Fabian und mir (Mirko) freuen sich aufs nächste Mal und starten nun in die Vorbereitungen zu den Landesmeisterschaften in Langenhagen.

Kategorie(n)
Wettkampf

Von: Mirko Kühne

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Mirko Kühne:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden