Newsdetails

30.08.2018 Donnerstag Sommerfest im Waldbad 2018

Es geht ab...

Wärme, blauer Himmel und um die 23 Grad Wassertemperatur – das Wetter am Tag des Sommerfestes konnte sich mal wieder echt sehen lassen. Was natürlich besonders all die freute, die schon seit den Morgenstunden oder dem Abend vorher mit den Vorbereitungen beschäftigt waren.

Der Startschuss fiel dann um 14 Uhr mit dem Bläserchor, der Kaffeetafel mit vielen phänomenalen Torten und - als kleines Extra - Crêpes.

Leider kamen dieses Jahr aufgrund der vielen gleichzeitig im Landkreis stattfindenden Veranstaltungen, wie z.B. der Saaleparkeinweihung & dem Stadtfest in Wallensen, nachmittags weniger Besucher als üblich. Ebenfalls aufgrund zu weniger Anmeldungen fiel die Torben-Kessler-Olympiade aus.

Stattdessen kam etwas Anderes ins Wasser: Der „Walking Ball“. Dieser mit Luft gefüllte Plastikball kann betreten werden und schwimmt dann samt Passagier auf der Wasseroberfläche. So konnten die anwesenden Kinder trockenen Fußes übers Wasser rollen, purzeln und in einigen wenigen Fällen sogar kurzzeitig laufen.

Ab 16 Uhr übernahm die Juxband „Wach Effe“ die Unterhaltung und gegen Abend begann sich das Waldbad zu füllen. Ab 20 Uhr trat dann die Liveband „Me and the Jokers“ mit einem sehr abwechslungsreichen Programm auf. Sie ermöglichte auch eigene Liedwünsche per Internet, wodurch das Publikum das Programm mitgestalten konnte.

Zwischendurch und als sich die Band um kurz vor 2 Uhr unter viel Applaus verabschiedete, übernahm der DJ. Um etwa 4 Uhr verabschiedeten sich dann auch die letzten Gäste in eine laue Sommernacht.

Wir freuen uns schon darauf im nächsten Jahr wieder mit euch Sommerfest zu feiern – hoffentlich mit etwas mehr Leuten aber ebenso schönem Wetter.

Eure DLRG-Jugend

Von: Julia Schütte

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Julia Schütte:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden